facebook-Neuigkeiten

Alle sind dabei. Nach erstem gemeinsamen Singen zur Einstimmung mit Rüdiger Stolle erfolgt die „Trennung“. Während die einen Tanzen, üben sich die anderen weiter im Gesang. Dann erfolgt der Wechsel. Jeder muss alles mitmachen, es gibt kein Entrinnen. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Es ist wieder soweit. Das Jugendadventsseminar in Osterode Ostpreußen hat begonnen. Es gab 100 Anmeldungen, aber es standen nur 75 Hotelbetten zur Verfügung. Schweren Herzens mussten Absagen erfolgen. Bereits am Donnerstag Abend konnten die ersten Teilnehmer begrüßt werden. Am Freitag Vormittag führte der Vorsitzende der Deutschen Minderheit Osterode, Heinrich Hoch, 30 Teilnehmer mit spannender Geschichte um die Stadt und durch die Stadt. Auch ein Besuch im Haus Tanne durfte nicht fehlen. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Für alle Pferdefreunde. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, kann sich auch für die online Teilnahme melden.Erhard Schulte‘s spannende Reise durch die historische Trakehner Zucht 🤍🖤 erfährt am Freitag, den 25. November um 18 Uhr einen weiteren Höhepunkt im Rahmen der 🔥 Trakehner Kamingespräche 🔥In der neuen bereits sehnsüchtig erwarteten Ausgabe der Traditions-Reihe befasst sich der Hippologe und Trakehner Experte Erhard Schulte mit den ostpreußischen Privatgestüten. 😍 Hierfür öffnet der Referent unter anderem sein berühmtes und umfassendes Trakehner Fotoarchiv. 📸Es sind noch freie Plätze vor Ort in der 📍Johannisberg Akademie verfügbar (Anmeldung: über Marion Drache, md@johannisberg.net) oder auch live und kostenlos für jedermann 💻 online unter: https://us06web.zoom.us/j/83350568467?pwd=aVc2bXBxSWp1NVAzVkJzSGFuMlhSQT09, Meeting-ID: 833 5056 8467, Kenncode: 730575Weitere Informationen ℹ️ und vergangene Kamingespräche 🔥 zum Ansehen unter: https://www.trakehner-verband.de/veranstaltungen/trakehner-kamingespraeche/Foto links: Erhard SchulteFoto unten: Erdmute v. Zitzewitz mit Visier v. Schabernack ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Wieder Herbstmarkt im Kulturzentrum Ostpreußen im Deutschordensschloß Ellingen. Nicht verpassen…….💝 ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Volkstrauertag. In Erinnerung an unsere Verstorbenen - stellvertretend für alle Gedenkveranstaltungen - die sehr würdige Gedenkstunde der Stadt Augsburg unter Beteiligung der Landsmannschaft. Im Anschluß an die Gesamtveranstaltung haben Mitglieder der als Landesvorstands und der Kreisgruppe Augsburg am Gedenkstein der Ost- und Westpreußen speziell der verstorbenen Landsleute gedacht. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Wer war dabei ? Das war etwas für Pferdeliebhaber und Freunde Trakehnens 🐴🐴🏇🏇🏇. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Haushaltsfragen und Wirtschaftspläne - muß sein. Der Bundesschatzmeister Böld trägt vor. Kultur, Museums- und Ausstellungswesen - darf sehr gerne sein. Der Direktor des Kulturzentrum Ostpreußen im Deutschordensschloß Ellingen berichtet zur Kulturstiftung, zum Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg und zu den eigenen Tätigkeiten, Ausstellungen und Projekten des Kulturzentrums Ellingen ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Der neu gewählte BundesvorstandFriedrich Wilhelm Böld (Bundesschatzmeister), Ulf Püstow, Stephan Grigat (Sprecher), Jörg Froese (stv. Sprecher), Brigitte Stramm, Tobias Kollakowski ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Im Rahmen der Ostpreußischen Landesvertretung wurden der stv. Kreisvertreter von Insterburg, Rainer Buslaps, und der stellvertretende Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Jörg Froese, mit dem goldenen Ehrenzeichen der Landsmannschaft ausgezeichnet. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook
Die Delegierten sammeln sich zum Beginn der Ostpreußischen Landesvertretung. Die Tagesordnung ist umfangreich. ... mehr ....weniger ....
schau in facebook